## Wichtiger Heimsieg gegen HC Gelpe/Strombach 3 schafft Saisonminimalziel von 14 Punkten ##

Am vergangenen Samstag trat die Drittvertretung der HC Gelpe/Strombach in Übach-Palenberg an. Die Personalsituationen hatte sich zum Spiel unter der Woche nicht Wesentlich verbessert, einige Übach-Palenbergerinnen waren nach überstandener Verletzung oder Corona-Infektion noch nicht wieder voll belastbar und daher nur für wenige Minuten einsatzfähig.

Insgesamt konnte man ein enges Spiel aber trotzdem verdient mit 23:22 gewinnen.


Im nächsten Landesligaspiel im Aachener Gillesbachtal wird sich die Personalsituation aber nocheinmal verschärfen. Wir hoffen, dass uns dann auch unsere Reserven wieder zur Verfügung stehen.

61 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die 2. Damen trat am Sonntag Nachmittag in der Realschulhalle gegen die 2. Damen des VfL Bardenberg an. Wegen vieler Verletzte musste mit alten Spielerinnen, die bereits seit einigen Jahren keinen Bal

Sonntag Morgen um 11 Uhr war Anpfiff in der MTV-Halle in Köln. Erneut zeigte sich ein zerfahrenes Spiel. Zunächst lagen unsere Damen bis zur 15. Minute mit 3 Toren in Führung (4:7), aber die Kölner Da

Lediglich in den Anfangsminuten konnten unsere 1. Damen mit den Damen der Kangaroos mithalten. Angetrieben von unserer Mittespielerin, die trotz 60 minütiger Manndeckung 17 Torerfolge verzeichnen konn

VFR HANDBALL
ÜBACH-PALENBERG
vfr_logo.png