(Test-)Spiel zur neuen Saison - Pokalniederlage in Gürzenich

Aktualisiert: 13. Nov. 2019

Nach einer spektakulären Saisonvorbereitung, die es ihrergleichen bei der Übach-Palenberger Erstvertretung schon seit Jahrzehnten nicht mehr gegeben hatte, stand nun Spiel 1 nach dem Abstieg aus der LL an. Wir nahmen die Begegnung als Testspiel unter Wettkampfbedingungen gerne an, da wir sonst nur selten so vollzählig zusammenkamen. Schnell legten wir auf 2:0 vor, aber der GTV drehte das Spiel schnell, zu wenig waren unsere Systeme eingespielt, zu früh gaben wir den Ball vorne ab. Abschließend müssten wir eine 28:20 Niederlage bei der Pestel-Truppe hinnehmen. Was und positiv stimmt, ist sicher die richtige Stimmung im Team und die Tatsache, dass wir heute an Dingen scheiterten, die sich hoffentlich schnell abstellen lassen können. In der nächsten Woche legen wir eine Schippe drauf, Schwarz-Rot 3 ist zu Gast!


56 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die 2. Damen trat am Sonntag Nachmittag in der Realschulhalle gegen die 2. Damen des VfL Bardenberg an. Wegen vieler Verletzte musste mit alten Spielerinnen, die bereits seit einigen Jahren keinen Bal

Sonntag Morgen um 11 Uhr war Anpfiff in der MTV-Halle in Köln. Erneut zeigte sich ein zerfahrenes Spiel. Zunächst lagen unsere Damen bis zur 15. Minute mit 3 Toren in Führung (4:7), aber die Kölner Da

Lediglich in den Anfangsminuten konnten unsere 1. Damen mit den Damen der Kangaroos mithalten. Angetrieben von unserer Mittespielerin, die trotz 60 minütiger Manndeckung 17 Torerfolge verzeichnen konn

VFR HANDBALL
ÜBACH-PALENBERG
vfr_logo.png