Spielbericht: HSG Merkstein - 1. Damen

Aktualisiert: 13. Nov. 2019

Am vergangenen Samstag war unsere 1. Damenmannschaft zu Gast in Merkstein. Motiviert gestartet, war nach kurzer Zeit gar nichts mehr von der anfänglichen Leistung zu sehen. Hinten wurde nicht angepackt, die Torwächter taten sich schwer und vorne wurde ein Ball nach dem anderen verloren. Möge man nach Ausreden suchen, kann man sicher auf die gute Torwächterin der Gegner verweisen, die unseren Damen mit einer 70%-Quote das Leben schwer machte. Andererseits muss man klar sagen, dass man diese Quote auch durch zahlreiche Bälle auf die Füße vor allem von außen unterstützt hat. Viel zu selten wurden die einfachen Chancen genutzt und so verteilten sich die wenigen Tore der 28:13 Niederlage gerade mal auf drei Schützen. Nach so einer Niederlage bleibt nicht mehr zu sagen, als aufstehen, weitermachen und es das nächste Mal besser zu machen. Danke an alle, die uns von der Tribüne aus unterstützt haben.


35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nachdem es uns in dieser Saison, bereits zweimal Auswärts gelungen ist, die Punkte nach Hause zu holen, wollten wir diesen Samstag auch das erste Mal vor heimischen Publikum punkten. Wir waren auch in

Es war eine sehr spannende Begegnung zwischen uns und dem klar favorisierten BTB. Uns war klar, dass nur eine sehr starke Mannschaftsleistung, uns im Spiel halten würde. Und was soll ich sagen, das Te

Leider mussten wir das Spiel gegen den Jülicher TV mit einem etwas geschwächten Kader bestreiten, da wegen Corona und verletzungsbedingt wichtige Spieler gefehlt haben. Nach einer schnellen und deutli

VfR-Logo V2 white.png