Pokalspiel: VfR Damen fehlt in der Verlängerung die Kraft

Am vergangenen Sonntag, 27.Oktober 2019, empfing unsere 1. Damenmannschaft die Zweitvertretung des ASV SR Aachen zum Viertelfinale um den A-Pokal. Nach einer starken Anfangsphase sah es für den VfR im Pokal ganz gut aus. Mehr und mehr verließ unsere Damen aber die Konzentration und in der Abwehr fehlte schlicht und ergreifend der richtige Pack an, so entwickelte sich das Pokalspiel zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen. Kurz vor Schluss erzielten die Gäste einen Zwei-Tore-Vorsprung, den unsere Damen in letzter Minute noch ausgleichen konnten. In die Verlängerung gerettet, zeigte sich der VfR ideenlos und ermöglichte den Gästen einfach Tore, sodass die Aachenerinnen das Spiel mit 26:29 für sich entscheiden konnten.

Im Spiel riss sich unsere Nat noch das Außenband, sodass wir in den nächsten Wochen nicht nur auf Stella verzichten müssen. Wir wünschen allen gute Besserung!

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nachdem es uns in dieser Saison, bereits zweimal Auswärts gelungen ist, die Punkte nach Hause zu holen, wollten wir diesen Samstag auch das erste Mal vor heimischen Publikum punkten. Wir waren auch in

Es war eine sehr spannende Begegnung zwischen uns und dem klar favorisierten BTB. Uns war klar, dass nur eine sehr starke Mannschaftsleistung, uns im Spiel halten würde. Und was soll ich sagen, das Te

Leider mussten wir das Spiel gegen den Jülicher TV mit einem etwas geschwächten Kader bestreiten, da wegen Corona und verletzungsbedingt wichtige Spieler gefehlt haben. Nach einer schnellen und deutli

VfR-Logo V2 white.png