• Admin

Niederlage gegen den JülicherTV

Leider mussten wir das Spiel gegen den Jülicher TV mit einem etwas geschwächten Kader bestreiten, da wegen Corona und verletzungsbedingt wichtige Spieler gefehlt haben. Nach einer schnellen und deutlichen Führung (0:5 nach 5 Minuten) hatte der Jülicher TV auch ins Spiel gefunden und zwang dem VFR deren Spiel auf und konnte bereits in Minute 13 den Ausgleich erzielen. Zur Halbzeit lag der Gastgeber mit einem Tor in Führung (16:15). Auch in der zweiten Hälfte schafften wir es nicht dem Gegner unser Spiel auf zudiktieren. Zeitweise lag der Jülicher TV auch mit 5 Toren in Führung. Da wir in der Abwehr zu oft zu halbherzig verteidigt und wieder zuviele 100%ige Chancen nicht verwertet haben, konnte der Jülicher TV zeitweise mit 5 Toren Vorsprung das Spielgeschehen bestimmen. Zuspät hat sich der Kampfeswille bei uns eingestellt, so dass wir uns zeitweise bis auf ein Tor wieder rangekämpft hatten. Das war allerdings so kräftezerrend, dass uns zum Schluss die nötige Luft ausging um das Spiel doch noch einmal zu drehen. Schlussendlich mussten wir uns dem Jülicher TV 31:28 geschlagen geben.

33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nachdem es uns in dieser Saison, bereits zweimal Auswärts gelungen ist, die Punkte nach Hause zu holen, wollten wir diesen Samstag auch das erste Mal vor heimischen Publikum punkten. Wir waren auch in

Es war eine sehr spannende Begegnung zwischen uns und dem klar favorisierten BTB. Uns war klar, dass nur eine sehr starke Mannschaftsleistung, uns im Spiel halten würde. Und was soll ich sagen, das Te

Nach einem holprigen Start in das Spiel gegen Eschweiler, bei dem wir nach knapp einer Viertelstunde mit 4 Treffern hinten lagen, hat sich das Team kampfeswillig gezeigt. Durch eine gute Abwehrleistun

VfR-Logo V2 white.png