• Admin

## Auswärtssieg gegen BTB ##

Es war eine sehr spannende Begegnung zwischen uns und dem klar favorisierten BTB.

Uns war klar, dass nur eine sehr starke Mannschaftsleistung, uns im Spiel halten würde. Und was soll ich sagen, das Team hat geliefert. Immer wieder konnten wir dem sehr straken Angriff vom BTB Bälle abringen und diese verwandeln. Wenn es mal Schwächen in unserer Abwehr gab, hat unser Torwart Max hervorragende Leistung an den Tag gelegt und mehrere hundertprozentige Dinger abgewehrt. Das führte dazu, dass es zur Halbzeit, und das sogar mit einer zwischenzeitlichen doppelten Unterzahl, nur 18:17 für den Gastgeber stand.

Wir haben in der zweiten Halbzeit unsere Abwehrformation umgestellt, was beim BTB neue Herausforderung gestellt hat. Die zweite Halbzeit war ein massiver Schlagabtausch von beiden Teams. Es wurde ein sehr hohes Tempo angeschlagen und dennoch konnte sich keine Mannschaft so richtig absetzen. Das Spiel war entschieden, als der BTB es in der 56. Minute nicht geschafft hat die Überzahl auszuspielen, welche durch eine Zeitstrafe entstanden war. Endstand dieser sehr torreichen Partie war 35:37 für den VfR.

Und nochmal zu erwähnen, es war eine sehr starke Gesamtleistung des Teams, und ich hoffe, wir können die selbe Leistung am kommenden Heimspiel gegen den BSC Setterich wieder abrufen.

102 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nachdem es uns in dieser Saison, bereits zweimal Auswärts gelungen ist, die Punkte nach Hause zu holen, wollten wir diesen Samstag auch das erste Mal vor heimischen Publikum punkten. Wir waren auch in

Leider mussten wir das Spiel gegen den Jülicher TV mit einem etwas geschwächten Kader bestreiten, da wegen Corona und verletzungsbedingt wichtige Spieler gefehlt haben. Nach einer schnellen und deutli

Nach einem holprigen Start in das Spiel gegen Eschweiler, bei dem wir nach knapp einer Viertelstunde mit 4 Treffern hinten lagen, hat sich das Team kampfeswillig gezeigt. Durch eine gute Abwehrleistun

VfR-Logo V2 white.png