• Admin

## 2. Damen gegen SV Eilendorf II ##

Voller Vorfreude und mit dem Gefühl einen Sieg mit nach Hause zu bringen, fuhren wir am Sonntag durch das windige und regnerische Wetter nach Kornelimünster. Obwohl wir Anwurf hatten, konnten die Gastmannschaft SV Eilendorf II das erste Tor nach zwei Minuten erzielen. Kurze Zeit später folgte der Ausgleich, aber bis zur 13. Minute lagen wir hinten. Danach gelang es uns, in der Deckung gut zu verrücken und unseren Mitspielerinnen zu helfen. Auch vorne konnten wir endlich unsere Spielzüge mit Erfolgen krönen, so dass wir am Ende der ersten Halbzeit mit 3 Toren (6:9) in Führung lagen. In der zweiten Halbzeit gelang es uns die Führung sicher auszubauen, was auch an der Glanzleistung unserer Torhüterin lag, die von fünf 7-Metern 3 hielt. Endstand und Sieg nach einer sehr rutschigen Angelegenheit war 14:23.

30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
VFR HANDBALL
ÜBACH-PALENBERG
vfr_logo.png