1. Damen: Heimsieg gegen HC Gelpe/Strombach III

Am gestrigen Abend konnten unsere 1. Damenmannschaft die Damen aus Strombach knapp mit einem 27:26 besiegen und somit die nächsten Punkte auf ihrem Konto feiern. Zu Beginn des Spiels zeigten unsere Damen die Disziplin, die in den letzten Wochen immer ein wenig gefehlt hatte. Tore wurden eingenetzt und die Abwehr stand kompakt. Nach 25 Minuten guter Konzentration kam dann doch wieder der Schlendrian und die Gäste konnten den 6 Tore Vorsprung auf 4 verkürzen. In der Pause wieder besonnen, wollten unsere Damen weitermachen, wie sie angefangen hatten. Anfangs klappte das ganz gut, gegen Ende der zweiten Halbzeit wurde es dann durch unnötige Ballverluste und unkontrollierte Würfe wieder spannend. Kurz vorher noch 5 Tore vor, hatten die Damen aus Strombach in der 59. Minute erstmals die Chance zum Ausgleich. Gut pariert vom Torwart konnten unsere 1. Damenmannschaft dann aber die Punkte sichern.


Wir sagen herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an die Unterstützung von der Tribüne!

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die 2. Damen trat am Sonntag Nachmittag in der Realschulhalle gegen die 2. Damen des VfL Bardenberg an. Wegen vieler Verletzte musste mit alten Spielerinnen, die bereits seit einigen Jahren keinen Bal

Sonntag Morgen um 11 Uhr war Anpfiff in der MTV-Halle in Köln. Erneut zeigte sich ein zerfahrenes Spiel. Zunächst lagen unsere Damen bis zur 15. Minute mit 3 Toren in Führung (4:7), aber die Kölner Da

Lediglich in den Anfangsminuten konnten unsere 1. Damen mit den Damen der Kangaroos mithalten. Angetrieben von unserer Mittespielerin, die trotz 60 minütiger Manndeckung 17 Torerfolge verzeichnen konn

VFR HANDBALL
ÜBACH-PALENBERG
vfr_logo.png